In Absprache mit der Brass Band Frenkendorf haben die Verantwortlichen der organisierenden Riegen (Aktivriege, Frauenriege) am 5. März 2021 entschieden, das Eierlesen am 11. April 2021 nicht durchzuführen. Auch wenn Lockerungen bei den Corona-Massnahen zu erwarten sind, wäre der Aufwand für eine Durchführung unverhältnismässig.

Nach den Absagen des Eierlesens in den Jahren 2020 und 2021 hoffen die Veranstalter auf das Jahr 2022: Am 24. April soll der traditionelle  Anlass in Frenkendorf wieder auf der Hauptstrasse das Publikum erfreuen.

Print Friendly, PDF & Email