Die Aktivriege liess es sich nicht nehmen nach zwei Absagen der 100-Jahr-, respektive der 100+1-Jahr-Jubiläumsveranstaltung der Männerriege, das Jubiläum auf besondere Art und Weise zu feiern. Sie meldete sich auf den 2. Juli 2021 zum Besuch im Felsenheim an, erschien mit einer grossen Delegation und beschenkte die Männerriege mit einem originellen Geschenk.
Die Männerriege dankt der Aktivriege herzlich und freut sich, dass die alte Tradition der gelegentlichen gemeinsamen Abende im Felsenheim im Jahre 2021 eine Fortsetzung gefunden hat.

Links: Das Geschenk wird von der AR-Vizepräsidentin Jasmin Schlachter und der AR-Präsidentin Sarah Meier an die MR überreicht.

 

 

Unten: Für einen gelungenen Abend im Felsenheim stimmte alles.

 

Print Friendly, PDF & Email