Mit der Schlussrunde vom 19. August 2017 in Sissach auf den Tannenbrunnanlagen schlossen die drei Teams der Spielgemeinschaft Bubendorf/Frenkendorf die Faustball-Feldmeisterschaften 2017 ab.

  • 2. Liga: 3. Rang Bubendorf/Frenkendorf 1
  • Senioren 1: 7. Rang Bubendorf/Frenkendorf 2
  • Senioren 2 (Kleinfeld): 3. Rang Bubendorf/Frenkendorf 3

Foto-Impressionen aus der Schlussrunde  / mehr Fotos in der TVF-Fotogalerie

Rangliste 2. Liga Faustball Sommer 2017   Faustball_sommer17-resultate_2liga
1. FB Tecknau 2, 12 Spiele / 22 Punkte
2. MR Erschwil, 12/22
3. MR Bubendorf/Frenkendorf, 12/12
4. Satus Basel NS, 12/10
5. TV Therwil, 12/10
6. MR Aesch 1, 12/6
7. TV Kleinhüningen 2, 12/2

Rangliste Senioren 1 Faustball Sommer 2017   Faustball_sommer17-resultate_sen1
1. FG Trimbach/Läufelfingen, 14 Spiele / 25 Punkte
2. MR Biel-Benken 1, 14/22
3. TSV Schönenbuch, 14/20
4. FG Binningen/Gundeldingen, 14/18
5. SV Lausen, 14/12
6. MR Sissach B, 14/7
7. MR Bubendorf/Frenkendorf, 14/6
8. MR Ettingen, 14/2

Rangliste Senioren 2 Kleinfeld Faustball Sommer 2017   Faustball_sommer17-resultate_sen2
1. TV Kirchberg Veteranen, 10 Spiele / 20 Punkte
2. MR Wintersingen, 10/10
3. MR Bubendorf/Frenkendorf 3, 10/9
4. MR Aesch 2, 10/8
5. MR Sissach A, 10/7
6. MR SC Biel-Benken 2, 10/6

Bericht Faustball Region Basel Link:

2. Liga
In der 2. Liga fochten FT Tecknau 2 und die MR Erschwil einen einsamen Zweikampf um den Titel aus. Beide Teams schlugen alle übrigen Mannschaften sowohl in der Vor- als auch in der Rückrunde. In der Vorrunde konnte Erschwil die Direktbegegnung mit 2:1 Sätzen gewinnen. Mit 2 Punkten Vorsprung ging Erschwil so in die Schlussrunde. In dieser behielt aber Tecknau in der entscheidenden Partie mit ebenfalls 2:1 Sätzen die Oberhand. Dank der besseren Gutpunkteverhältnisses in den Direktbegegnungen konnte FB Tecknau die MR Erschwil noch ganz kanpp überflügeln und den Meistertitel holen.

Mit bereits 10 Punkten Rückstand folgt die MR Bubendorf/Frenkendorf auf Rang 3, knapp vor den punktgleichen Satus Basel NS und TV Therwil. Die weiteren Plätze belegen die MR Aesch 1 undder TV Kleinhüningen 2.

Senioren 1
Die FG Trimbach/Läufelfingen steuerte bei den Senioren 1 einem klaren Titelgewinn entgegen, konnten bis vor der Schlussrunde doch alle Spiele gewonnen werden. Weil die ersten Verfolger den Rückstand noch einigermassen in Grenzen halten konnten und Trimbach/Läufelfingen das erste Spiel an der Schlussrunde verlor, kam doch nochmals ein wenig Spannung auf.Trimbach/Läufelfingen fing sich aber wieder und konnte mit zwei weiteren Siegen und einem Unentschieden den letzlich klaren Meistertitel mit 25 (von 28 möglichen) Punkten ins Trockene bringen.

Um die weiteren Podestplätze stritten sich drei Mannschaften: hier hatte am Ende die MR SC Biel-Benken 1 mit 22 Punkten vor dem TSV Schönenbuch mit 20 Punkten und der FG Binningen/Gundeldingen mit 18 Punkten die Nase vorne. Mit bereits etwas Abstand folgt der SV Lausen (12 Punkte) auf Rang 5. Die MR Sissach konnte mit 7 Punkten die MR Bubendorf/Frenkendorf 2 mit 6 Punkten knapp hinter sich lassen. Die MR Ettingen mit 2 Punkten belegt schliesslich den 8. Rang.

Senioren 2
Die Entscheidung bei den Senioren 2 war mehr als eindeutig: Der TV Kirchberg Veteranen gewann alle 10 Spiele und holte sich den Titel mit 20 Punkten und einem Gutpunkteverhältnis von 221:101 mehr als überlegen. Die zweitplatzierte Mannschaft hatte am Ende nur halb soviele Punkte auf dem Konto, was die Dominanz von Kirchberg Veteranen ebenfalls belegt.

Die übrigen Mannschaften lieferten sich ausgeglichene Spiele udn lagen am Schluss jeweils nur durch einen Punkt getrennt knapp beieinandern. Den 2. Platz sicherte sich die MR Wintersingen (10 Punkte), vor MR Bubendorf/Frenkendorf 2 (9 Punkte), MR Aesch 2 (8 Punkte), MR Sissach A (7 Punkte) und der MR SC Biel-Benken 2 (6Punkte).
Der TV Kirchberg Veteranen zeigte sich als grosszügiger Sieger und schenkte dem Letzten, der MR Biel-Benken, den gewonnenen Faustball.

Faustball 2. Liga Feldsaison 2017

Dienstag, 16. Mai 2017, Tecknau Bodenacker, ab 19 h
Basel NS: Bubendorf/Frenkendorf 11:2
Bubendorf/Frenkendorf 1: Tecknau 20:2
Montag, 29. Mai 2017, Frenkendorf Egg, ab 19 h
Bubendorf/Frenkendorf 1: Therwil1:2
Kleinhüningen 2: Bubendorf/Frenkendorf 11:2
Montag, 19. Juni 2017, Frenkendorf Egg, ab 19 h
Bubendorf/Frenkendorf 1: Aesch12:0
Erschwil: Bubendorf/Frenkendorf 12:0
Donnerstag, 29. Juni 2017, Erschwil Schulhaus Brühl, ab 19 h
Basel NS: Bubendorf/Frenkendorf 11:2
Bubendorf/Frenkendorf 1: Tecknau 20:2
Mittwoch, 16. August 2017, Basel Sandgrube, ab 19 h
Bubendorf/Frenkendorf 1: Erschwil1:2
Aesch 1: Bubendorf/Frenkendorf 11:2
Samstag, 19. August 2017, Sissach Tannenbrunn, ab12 h
Bubendorf/Frenkendorf 1: Kleinhüningen 22:0
Therwil: Bubendorf/Frenkendorf 12:0

Faustball Senioren 1 Feldsaison 2017

Monag, 15. Mai 2017, Lausen Stutz, ab 19 h
Sissach B: Bubendorf/Frenkendorf 21:1
Bubendorf/Frenkendorf 2: Biel-Benken 10:2
Samstag, 20. Mai 2017, Biel-Benken Kirchbühl, ab 11 h
Bubendorf/Frenkendorf 2: Trimbach-Läufelfingen0:2
Ettingen: Bubendorf/Frenkendorf 20:2
Bubendorf/Frenkendorf 2: Schönenbuch0:2
Montag, 22. Mai 2017, Lausen Stutz, ab 19 h
Bubendorf/Frenkendorf 2: Lausen0:2
Binningen/Gundeldingen: Bubendorf/Frenkendorf 21:1
Montag, 12. Juni 2017, Lausen Stutz, ab 19 h
Bubendorf/Frenkendorf 2: Schönenbuch0:2
Ettingen: Bubendorf/Frenkendorf 21:1
Lausen: Bubendorf/Frenkendorf 22:0
Samstag, 19. August 2017, Sissach Tannenbrunn, ab 11.30 h
Bubendorf/Frenkendorf 2: Binningen/Gundeldingen1:1
Biel-Benken 1: Bubendorf/Frenkendorf 22:0
Sissach B: Bubendorf/Frenkendorf 22:0
Trimbach-Läufelfingen: Bubendorf/Frenkendorf 22:0

Faustball Senioren 2  Feldsaison 2017

Montag, 29. Mai 2017, Frenkendorf Egg, ab 19 h
Bubendorf/Frenkendorf 3: Kirchberg0:2
Aesch 2: Bubendorf/Frenkendorf 30:2
Bubendorf/Frenkendorf 3: Biel-Benken 22:0
Montag, 19. Juni 2017, Frenkendorf Egg, ab 19 h
Bubendorf/Frenkendorf 3: Wintersingen1:1
Sissach A: Bubendorf/Frenkendorf 31:1
Bubendorf/Frenkendorf 3: Biel-Benken 21:1
Samstag, 19. August 2017, Sissach Tannenbrunn, ab10 h
Bubendorf/Frenkendorf 3: Sissach A1:1
Aesch 2: Bubendorf/Frenkendorf 31:1
Bubendorf/Frenkendorf 3: Wintersingen0:2
Kirchberg: Bubendorf/Frenkendorf 32:0

 

Print Friendly, PDF & Email