Wetterfest zeigten sich die Kinder und Jugendlichen am Sonntag, den 19. Juni 2016 in Thürnen. Wer seine Disziplinen – u. a. den Geländelauf – auf den durchnässten Wiesen absolvieren musste, genoss ein Schlammbad inklusive. Für viele Teilnehmende ein besonderes Erlebnis: Man muss die Wettkampfverhälnisse akzeptieren und Spass ist auch dabei. Im Laufe des Morgens liess der Regen nach, so konnten die Schlussvorführungen mit Stafetten und Gerätevorführungen bei trockenem Wetter abgehalten werden.

Der TV Frenkendorf war für zwei Vereinswettkämpfe gemeldet. Sechs Kitu-Kinder beteiligten sich mit Freude und Eifer am 4-teiligen Vereinswettkampf Kitu (Memorielauf, Ballzielwurf, Wasserträger-Rundlauf, Hindernislauf). Die Jugi startete mit 14 Mächen und Knaben im 3-teiligen Vereinswettkampf Mixed (Weitsprung, Spielparcours Unihockey, Geländelauf). Beide Riegen massen sich in den Stafettenläufen.

Aus der Rangliste    Rangliste als PDF:   JRTF 16 – Rangliste
8. Rang 4-teiliger Vereinswettkampf Kitu, 2. Stärkeklasse
21. Rang Pendelstafette Kitu
4. Rang 3-teiliger Vereinswettkampf Mixed, 3. Stärkeklasse
6. Rang Rundbahnstafette Mädchen U12-U08

Fotos Kurt Althaus: Kitu beim Wasserträger-Rundlauf und beim Hindernislauf

Print Friendly, PDF & Email