43 Kinder und rund 50 Erwachsene erwarteten am 29. November 2015 im Felsenheim den Santichlaus. Begleitet von zwei Schmutzlis kam er pünktlich und wurde von den Kindern empfangen.
Gestärkt von Suppe und Spatz oder einer Wurst vom Grill, aufgewärmt durch ein Glas Glühwein oder Jagertee – für die Erwachsenen – verfolgte man den Autritt des Santichlaus und seiner Gehilfen.
Zufrieden mit dem Wetter war die Männerriege, die alljährlich diesen Anlass ausrichtet: zwar etwas windig, aber kein Regen mehr und noch ein Rest Schnee auf dem Dach des Felsenheims.
Fotos: Monika Brunner, Peter Günther.

Print Friendly, PDF & Email